Samstag, 07.12.2019 15:46 Uhr

Überfall auf Lottofiliale

Verantwortlicher Autor: WM Hochheide , 24.11.2019, 21:32 Uhr
Presse-Ressort von: Markus Wolf Bericht 1840x gelesen

Hochheide [ENA] Es ist Freitag der 15. November gegen 18 Uhr. Im Schutz der Dunkelheit betraten drei mit Sturmhauben maskierte Männer eine Lottoannahmestelle in Hochheide. Die anwesende 59-jährige Mitarbeiterin wurde von den drei Männern brutal zu Boden gestoßen. Es handelt sich um die Lottofiliale in der Kirchstrasse. Die Männer sollen mit einem Messer bewaffnet gewesen sein und sollen die Kassiererin bedroht haben.

Von der Kassiererin forderten die drei Männer unter Vorhalten und Drohen mittels eines Messers das in der Kasse verstaute Geld und Tabakwaren. Auffällig ist dass die Täter die Beute in blauen Müllsäcken verstaut haben sollen. Dem Räuber Trio gelang die Flucht. Nach ersten Erkenntnissen sollen sie in Richtung der Friedhofsallee geflüchtet sein. Wer hat dort verdächtige Beobachtungen gemacht?

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass im Bereich einer Stichstrasse zur Friedrich-Ebert-Strasse drei Unbekannte ein verdächtiges Verhalten an den Tag gelegt haben sollen. Hinweisender haben berichtet, die vermeintlichen Verdächtigen sollen über dortige Zäune geklettert sein und dann durch einen Garagenhof gelaufen sein. Die Polizei ermittelt dort nur gezielt um die Tat aufzuklären.

Die Polizei befragt die Anwohner und weitere Zeugen. Wer hat in diesem Zeitraum möglicherweise verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Laut einer Personenbeschreibung sollen die Täter um die 20 Jahre alt sein. Bekannt ist auch dass einer der Täter eine dunkle Fleecejacke getragen haben soll.Alle waren zwischen 1,75 m und 1,80m gross. Hinweise nimmt das KK 13 unter der 02032800 entgegen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.